Stacks Image 415

Der Nikolaus zu Besuch

Traditionsgemäß besuchte der Nikolaus unsere ersten Klassen am 06.12., dem Nikolaustag. Gemeinsam wurde musiziert, gesungen und gefeiert. Die Kinder trugen Gedichte vor und erfreuten ihn mit Ihrem Wissen über die Geschichten des heiligen Mannes. Zum Abschied schenkte der Nikolaus allen Kinder ein Säckchen mit Äpfeln und Nüssen. Vielen Dank lieber Nikolaus!

UH 06.12.17

Fotos gibt es hier…

google expeditions

Unsere KInder durften mit den Google Expeditons eine Reise zum Mond oder in das Meer zum Great Barier Reef unternehmen. Mit Hilfe von Cardboard-VR-Brillen tauchten die Kinder förmlich in die Welten ein und erlebten so eine ganz neue Dimension des Betrachens und des Lernens.


Zu den Fotos…

Ballonmuseum & Schule

Stacks Image 6185
Bereits am Ende des letzten Schuljahres besuchte die Klasse 4c das Ballonmuseum Gersthofen und ging auf Entdeckungstour. So entschieden sich die Kinder für Gegenstände, die sie anderen Kindern näher bringen wollen. Aktuell entwickeln die Schülerinnen und Schüler eine digitale Schnitzeljagd, welche Familien durch das Ballonmuseum Gersthofen führen soll. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

gesunde Pause der 1.Klassen

Stacks Image 6225
Nicht nur Rechnen, Schreiben, Lesen, Turnen, Malen sind in der Schule wichtig!
Auch, die gesund Ernährung muss gelernt werden, da sie für den eigenen Körper bedeutsam ist.
So haben die Kinder der ersten Klassen gemeinsam mit einigen Mamas ein gesundes Pausenfrühstück zubereitet. Beim anschließenden gemeinsamen Essen blieb dann auch fast nichts übrig!

KM 06.12.17


Hier geht´s zu den Bildern.

Bazar der Vereine - 26.11.17

Stacks Image 6217
Am Totensonntag war es wieder so weit. Die Gersthofer Schulen und Vereine veranstalteten zu Gunsten "Gersthofer in Not e.V." den Bazar der Vereine. In diesem Jahr verkauften wir zum ersten Mal neben Plätzchen auch Selbstgebasteltes der Kinder und der Eltern. So fanden sich viele wunderschöne, dekorative Geschenke in der Auslage unseres Standes.

Ein herzliches DANKE an alle fleißigen Hände für diese vielen tollen Spenden!


UH 06.12.17

Fotos vom Bazar

Lernen lernen - Vortrag am 06.11.17

Stacks Image 6205
Das Lernen lernen - ein Abend mit Astrid Brüggemann vom Lernverein Berlin e.V.

"Wenn Kinder nicht so lernen können, wie wir sie lehren, dann sollten wir sie so lehren, wie sie lernen!“ meint Astrid Brüggemann bei ihrem Vortrag am 06.11.17 an der Pestalozzi-Grundschule.

Astrid Brüggemann hat ihren Lebensmittelpunkt in München, wo sie seit vielen Jahren ein Coaching-Studio führt. Dort arbeitet sie als ausgebildeter Lerncoach vor allem mit Kindern. Ihnen hilft sie bei ganz vielseitigen Schwierigkeiten wie Konzentrations- und Motivationsproblemen oder bei Prüfungsängsten.

Während ihrer Arbeit mit Kindern erlebt sie oft, dass Lernblockaden häufig durch Frustration beim Lernen entstehen. Schon mit der richtigen Lerntechnik kann dieses Problem in vielen Fällen behoben und künftig verhindert werden.

In ihrem Vortrag an der Pestalozzischule gab sie unter anderem Tipps für Eltern und Kinder:
- Formulieren Sie positiv! (Das schaffst Du morgen! Das kannst Du gut!)
- am besten in 7er Päckchen lernen
- Lernpausen machen
- in geordneten Päckchen lernen
- wiederholen (am nächsten Tag, nach einer Woche, nach einem Monat)
- Lernmotivation schaffen!

Auch Weblinks zu Lernseiten im Internet wurden von ihr empfohlen, da Medienerziehung für Kinder heutzutage unerlässlich ist. So erleben die Kinder, dass sie im Internet auch Nützliches erfahren können. Sie müssen lernen, sich selber zu helfen.

Im Großen und Ganzen kann man Lerner in vier verschiedene Lerntypen einteilen:
- der logisch-abstrakte Lerntyp
- der sicherheitsliebende Lerntyp
- der emotionale Lerntyp
- der kreativ-chaotische Lerntyp

So konnten an diesem lehrreichen, vergnüglichen und informativen Abend sehr viele interessierte Eltern und Lehrer mit neuem Wissen über effektives und freudiges Lernen nach Hause gehen.


KM, 07.11.17

Lehrerfortbildung

Stacks Image 6200

Um sich über den unterrichtlichen Einsatz von Tablets in der Grundschule zu informieren und sich auf die Spuren des mobilen Lernens zu begeben, werden kommende Woche sieben Seminarrektor*innen der Stadt Augsburg am Nachmittag unsere Schule besuchen und bei Ulrich Hierdeis eine Fortbildung erhalten.

Zudem stellt Ulrich Hierdeis auf Einladung von "excitingEdu" Lehrkräften aus ganz Deutschland am 23. und 24.11.17 in Beispielen das mobile und kooperative Lernen unserer Schule beim ExcitingEdu Lehrerkongress 2017 in Berlin vor.

Hier gibt es nähere Informationen über diese besondere Art der Lehrerfortbildung.



UH, 06.11.17

VR - Expedition in eine andere Welt

Stacks Image 6195
Zwischen dem 28.11. und 30.11. ermöglicht die Google Zukunftswerkstatt unseren Kindern einen Besuch in der VR, der sogenannten "virtuellen Realität". Im Klassenverband wird wahlweise der Mond, der große Saal der Elbphilharmonie oder der Ozean besucht. Wir sind schon sehr gespannt, wie dieser neue Blick in andere Welten uns bereichern wird.

Hier gibt es einen kurzen Blogeintrag auf den Webseiten des WDR über das Projekt.



UH, 12.11.17

Schulberatung

Stacks Image 6190
Mit diesem Schuljahr begrüßen wir auch die für uns zuständige Beratungslehrerin Julia Eckert in unserem Kollegium. Sie ist Ansprechpartnerin für Fragestellungen der Schulreife, Legasthenie, Dyskalkulie usw. und steht Eltern wie Lehrern gerne zur Seite. Frau Eckert ist erreichbar unter der Telefonnummer des Büros (0821-2982530) und via E-Mail (schulberatung.eckert (at) gmx (Punkt) de). Bitte senden Sie keine vertraulichen Informationen über E-Mail, da diese nicht verschlüsselt übertragen werden.




UH, 02.10.17

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2017/18

Stacks Image 5346
Willkommen zurück an der Pestalozzi-Grundschule!

Ein besonderer Willkommensgruß sei all denen entgegengebracht, die zum ersten Mal unsere Schule besuchen. Ich wünsche uns allen einen guten Start und viel Freude an den Ereignissen und Erlebnissen, die uns erwarten.

Da uns auch in diesem Schuljahr das harmonische Miteinander am Herzen liegt, verfolgen wir auch weiterhin unser Ziel:

Wir brauchen alle, wir helfen einander, niemand bleibt zurück, niemand wird beschämt.

Wertschätzung und Zuspruch unterstützen die Kinder im Lernen und helfen ihnen, zu selbstbewussten Menschen zu reifen, die nicht an Schwierigkeiten verzweifeln.



Euer / Ihr

Ulrich Hierdeis mit Kollegium

Das Schultütenfoto entstand bei unserer Einschulungsfeier am 12.09.17

Lesen in unserer Schule

Stacks Image 5933
Wir fördern lesen

Auch in diesem Schuljahr legt die Pestalozzi-Grundschule den Schwerpunkt Ihrer unterrichtlichen Arbeit auf die Sprach- und Leseförderung. Auch wen uns in diesem Schuljahr die Einrichtung der Leseschiene nicht gelungen ist, legen dennoch die Lehrkräfte großen Wert auf die Leseförderung. So besuchen alle Klassen in regelmäßigen Abständen die Stadtbücherei in Gersthofen, um sich dort mit neuem Lesestoff zu versorgen.

Ferner nehmen wir ganz aktuell am Projekt "Lesestart - drei Meilensteine für das Lesen" teil.
In den kommenden Tagen erhalten die Kinder der 1.Klassen die kostenfreien Lesestart-Sets. Neben den Büchern schenkt die Stiftung Lesen den Eltern auch wertvolle Tipps und Informationen zum Vorlesen und Erzählen im Familienalltag. Der Ratgeber ist mehrsprachig.

Auf der Webseite von LESESTART erhalten Sie weitere Informationen.

Schulprofil

Stacks Image 6163
Schulprofil, was ist denn das?

Dieses Profil fasst den aktuellen Stand der Schulentwicklung zusammen und beschreibt die Arbeit der Schule (vgl. Produktpalette). Das Kollegium der Pestalozzi-Schule erarbeitete gemeinsam das Profil der "Pesta". Herzlichen Dank an Prof. Dr. Ben Bachmair, der uns partnerschaftlich unterstützt hat. Von diesem ausgehend, wird so der weitere Schulentwicklungsplan festgelegt und mit den Eltern abgestimmt.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Profil haben freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Hier geht´s zum Profil….

Verwendung von ESIS


Im letztem Schuljahr haben wir das Format der Elternbriefe umgestellt und versenden diese elektronisch. Hierzu nutzen wir „ESIS“, welches die Abkürzung für Elektronisches-Eltern-Schüler-Informations-System ist. Dieses System wird bereits an vielen bayerischen Schulen verwendet, um die Kommunikation zwischen dem Elternhaus und der Schule zu erleichtern.

Wenn Sie sich für ESIS anmelden, erhalten Sie in Zukunft die Informationsschreiben der Pestalozzi-Grundschule per E-Mail an die von Ihnen gewünschte(n) E-Mail Adresse(n). Sie können Ihr Kind im Krankheitsfall auch per E-Mail entschuldigen und am Elternsprechtag Sprechzeiten über ESIS reservieren.

Über den Nutzen des Programms und dessen Betrieb können Sie sich hier informieren. Weiterführende Informationen … (weiterlesen)

WortSCHATZsuche 2018

Stacks Image 6078
Auch in diesem Schuljahr führen wir das Projekt Wortschatzsuche für die Kinder mit geringen und/oder keinen Sprachkenntnissen in Deutsch weiter.

Wöchentlich treffen sich Lerntandems, um sich gemeinsam auf den Weg in die gelebte deutsche Sprache zu machen. Gemeinsam mit den Eltern suchen sich die Kinder mit geringen Sprachkenntnissen aus ihrer Umwelt Worte und Gegenstände aus, fotografieren diese und stellen sie der Schule zur Verfügung. Ebenso gehen die Kinder gemeinsam mit den Schultablets und den Lernpaten auf Wortschatzsuche im schulischen Umfeld.

Anschließend entstehen im Lerntandem die Wortschatzbücher, welche beim Sommerfest der Öffentlichkeit präsentiert werden.


Lesen Sie hier mehr. (Link)


Eine detaillierte Projektbeschreibung finden Sie hier.
Hier geht es zum Ideengeber des Projekts, Prof. Dr. Ben Bachmair (externer Link).
Dieser Link führt Sie zur Webpräsenz von Ulrich Hierdeis. (Folien des Vortrags)
Webseite der Gesellschaft für Medien- und Kommunikationskultur

LTTA geht weiter!

Stacks Image 2284
Die Klassen 1a und 1 c werden in diesem Schuljahr am Programm "learning through the arts" teilnehmen.

Wir alle sind schon ganz gespannt, welche Entdeckungen die Kinder machen werden.

Wir im Fernsehen

Stacks Image 6176
Die Aktivitäten der Pestalozzi-Grundschule fanden im vergangenen Schuljahr auch in den überregionalen Medien Beachtung.

Am 01.06.17 nahmen die Kinder der 3d am 5.Musikfest der Grund- und Mittelschulen des Landkreises teil. Hierbei war auch ein Team von A-TV vor Ort und berichtete darüber.

Ein ganzes Schuljahr lang arbeiteten unsere Kinder der 3b an Ihrem Lech-Projekt mit dem Kiesbank-Ranger Benjamin Vogt. Ein Team des BR kam vorbei und begleitete und berichtete.

Die 3d wurde zudem bei einer Musikstunde mit den iPad vom Regisseur Moritz Pompl des BR begleitet. Dieser Beitrag erschien in der Sendung "Quer".


Hier sind die Links zur Mediathek.

Musikfest des Landkreises Augsburg (Klasse 3d war dabei) ab ca. 8.Minute

Klasse 3b am Lech

Klasse 3d Musik mit dem iPad

Schulanfangsgottesdienst

Stacks Image 5938
Schulanfang - Gottesdienst

Mit einer ökumenischen Feier starteten die Kinder der 2.-4.Jahrgangsstufe das neue Schuljahr. Die beiden Religionslehrkräfte Herr Almer und Herr Bauer bereiteten den Wortgottesdienst vor, der von Frau Hochmuth und Herrn Schuster musikalisch umrahmt wurde.
So entstand ein würdiger Rahmen für den Schulbeginn. Herzlichen Dank an alle, die bei der Vorbereitung und der Durchführung aktiv beteiligt waren.
Termine / Download